Kundengruppe: Gast

spektrum airware Update ...

AirWareUpdate
 

Neues AirWare Update für Spektrum Anlagen verfügbar

  • DX6 Version 1.01
  • DX9 Version 1.06
  • DX10t Version 1.08
  • DX18 Version 1.07
  • DX18G2 Version 1.02
  • DX18QQ Version 1.04

Neue Funktionen und Verbesserungen

  • Ergänzt die Software Ihrer Fernsteuerung um einen AS3X-Monitor für die Nutzung mit AR636, AR6335 und anderen AS3X-Empfängern. Wenn Sie die AS3X Telemetrieoption aktivieren, können Sie den AS3X-Zustand live verfolgen und mittels Trimmer (bzw. Rolldrucktaster bei der DX6) justieren. Bitte beachten Sie, dass diese Funktion folgendes an Ihrer Anlage rekonfiguriert:
  • Der Flugzustand-Schalters („F-Mode Switch“) wird auf die korrekten Werte für den AS3X Betrieb eingestellt. Wenn Sie ihn zu einem anderen Zweck nutzen, müssen Sie diese Features neu konfigurieren, damit sie mit AS3X funktionieren.
  • Mischer 16 (DX10t und höher) wird genutzt um die AS3X Empfindlichkeit einzustellen
  • Der gewählte Kanal wird rekonfiguriert. Falls Sie den Kanal wechseln wollen, müssen Sie den alten Kanal wieder manuell zuweisen um die gewünschte Funktion zu erhalten.
  • Macht den AS3X-Monitor im Telemetriemonitor verfügbar
  • Wenn Sie eine DX6 nutzen, können Sie die AS3X-Empfindlichkeit mit dem Rolldrucktaster justieren, während Sie im AS3X-Empfindlichkeits-Konfigurationsscreen sind. Bei Nutzung einer höheren Fernsteuerung, können Sie die Feineinstellung jederzeit mit den Trimmern vornehmen.

    Korrekturen

    • Im Helimodus funktioniert der Governortrimm jetzt einwandfrei
    • Das Problem mit der festen Servowegdefinition in einer 4-Servo-Taumelscheibenkonfiguration ist behoben
    • Verbesserte Übersetzungen für verschiedene Sprachen
    • Bei der Benutzung eines Trimmers in Flugzustand 2 oder 3, haben die Trimmer nur als Flugzustandstrimmer funktioniert, ab sofort arbeiten die Trimmer übergreifend
    • Der Trimmungs-Ton wurde durch Schaltersoundeinstellung kontrolliert
    • Der Governor-Trimm im Heli-Trimm-Setup ist jetzt korrekt einstellbar
    • Im kabellosen Trainermode, werden jetzt auch X-Plus Kanäle korrekt übertragen (betrifft nur DX18G2)
    • Wenn eine Fernsteuerung als kabellose Lehreranlage konfiguriert wurde, hat diese als kabelgebundener Schülersender nicht mehr funktioniert. Dies wurde nun korrigiert (DX6, DX9, DX18G2)
    • Im kabellosen Trainermode, werden bei der Auswahl von Master Override die Kontrollen auf den X-Plus Screen transferiert (nur DX18G2)
    • Updates von sehr alten Versionen haben stellenweise zu einem Systemfehler geführt

     

    Wie Sie das Update bekommen

    Das Update ist ab sofort unter community.spektrumrc.com verfügbar.

     
    Zurück